Klaus Vorpahl

Klaus Vorpahl ist Lehrer für Taiji und Zen-Meditation.

Taiji Quan

Seit 1981

Schüler von Meister Frieder Anders

1992-2002

Schüler von Großmeister Chu in London

1992

Lehrbefugnis und Zertifikat als Lehrer des authentischen YANG-Stils

1998

Eröffnung der Schule für Taijiquan in Hofheim/Ts.

2007

Ernennung zum Meisterschüler von Meister Frieder Anders / Frankfurt

2010

Zertifiziert durch das Taijiquan & Quigong Netzwerk Deutschland

2011

Ernennung zum Taiji-Meister durch Meister Frieder Anders / Frankfurt

Großmeister K.H. Chu

ist der letzte der drei persönlichen Schüler des YANG Shou-Chung, dem alle Disziplinen und Geheimnisse des YANG-Stils im Rahmen der Familientradition weitergegeben wurden.

Meister Frieder Anders

war 30 Jahre Schüler und Meisterschüler von Großmeister Chu King Hung.
2002 wurde er zum ersten europäischen Meister ernannt.

Meisterschüler

Die Ernennung eines Meisterschülers begründet die eigenständige Traditionslinie eines Taiji Meisters. Hierfür wählt er besonders geeignete Schüler aus. Die Weitergabe der inneren Prinzipien des authentischen Taiji vom Meister zum Meisterschüler dem Meister der nächsten Generation bewahrt die Lehre.

Meister

Die Ernennung zum Meister ist eine sehr hohe Auszeichung. Alle Inneren Prinzipien wurden weitergegeben.
Der neue Meister wird weiter üben und weiter forschen, aber nie mehr den rechten Weg verlieren.

Zen

Klaus Vorpahl ist Zenlehrer in der Zen-Linie Leere Wolke Kyo-un-Roshi Willigis Jäger.